Schneller, kostenloser Versand - 14 Tage Widerrufsrecht

Top Menu

Das Woll-Cape und Herbst-It-Piece

Ein Woll-Cape darf diesen Herbst in keiner Garderobe fehlen. Das Cape, ein ärmelloser, weit geschnittener Umhang, häufig mit geschlitzten Armdurchgriffen, bereits im mittelalterlichen Europa weit verbreitet, insbesondere beim römisch-katholischen Klerus mit aufwendig verzierten Stickereien bestückt und später in militärischen Einheiten verwendet, ist heute ein beliebter Allrounder für die Übergangszeit. Ganz besonders diese Saison feiert das Woll-Cape sein Revival – ob auf dem Laufsteg – gesehen bei den angesagtesten Designern wie Chloé und Victoria Beckham, bei den Celebrites wie Kate Moss und Siena Miller oder den Street-Style-Ikonen, das Woll-Cape ist diesen Herbst unser liebster Begleiter.

Kein Wunder, denn Capes gibt es in allen möglichen Ausführungen, ob kurz oder lang, ob aus leichter oder dicker Wolle, gebunden oder klassisch geknöpft, das Cape passt deshalb wirklich jedem. Diese Saison insbesondere in gedeckten Farben wie Schwarz, Navy- und Nachtblau ist das Woll-Cape diesen Herbst eine stylische Alternative zur Jacke und dem klassischen Trenchcoat.

Egal ob zum gemütlichen City-Bummel mit lässigen Jeans und den angesagten Brogues, über dem aktuellen Nadelstreifen-Anzug für ins Office oder einem eleganten Etuikleid, ein Cape ist nicht nur besonders praktisch, sondern ein stylischer Hingucker. Es fällt weich und fliessend und kann spielend leicht über einem Blazer, Cardigan, Pullover oder Kleid getragen werden. Zudem schmeichelt das Cape jeder Figur und ist für Frauen jedes Typs und jeder Figur gleichermassen geeignet.

Insgesamt gibt es also gute Gründe, sich jetzt vom aktuellen Herbst-Trend inspirieren zu lassen und ihn auch mitzugehen. Unser Woll-Cape (siehe untenstehend) kommt vom spanischen Trend-Label Hoss Intropia und besticht durch die ebenso edle wie zeitlose Farbe Nachtblau und die besonderen Details wie der schöne, mittelschwere Woll-Crêpe-Stoff sowie das elegante Innen-Gilet und die verdeckte Knopfleiste mit den praktischen Druckknöpfen. Ausserdem kann es mit dem losen Bindegürtel nach blieben gebunden werden.

Auch Garance Doré, die französische Star-Bloggerin des gleichnamigen Modebloggs, bekannte Illustratorin und Fotografin, hegt eine Liebe zum Cape, das sie in einer ihrer tollen Illustrationen festgehalten hat.

Das Woll-Cape und Herbst-Must-have

Siena Miller im Woll-Cape

Bild: Sienna Miller im Woll-Cape
No comments yet.

Schreib einen Kommentar