Schneller, kostenloser Versand - 14 Tage Widerrufsrecht

Top Menu

Trends – Back to black: Schwarze Cocktailkleider für die Partysaison

Schwarze Cocktailkleider für die Partysaison

Back to black: Elegante Cocktailkleider verführen im Winter in zeitlosem Schwarz. Mit transparenten Details und Leder sorgen die Designer diese Partysaison für ein aufregendes Remake des kleinen Schwarzen. Aber auch seidige Erdtöne, knalliges Rot und schimmernde Metallic-Looks in Silber und Gold lassen Sie an jedem Anlass garantiert zum Blickfang werden.

Wenn die Nächte länger werden, häufen sich die Einladungen zu festlichen Anlässen und vorweihnachtlichen Partys. Um auch diese Saison stilsicher auf alle Festivitäten vorbereitet zu sein, macht sich eine kleine Investition in ein schwarzes Cocktailkleid diese Saison besonders gut. Auf den Laufstegen von Mailand bis Paris war samt-glänzendes Schwarz definitiv das Highlight der eleganten Cocktailkleider. Für eine aufregende Note sorgten transparente Details im Bereich der Schultern oder des Dekolletés.

Designer wie Akris und Giambattista Valli setzten auf die halbverhüllten Cutouts und liessen ihre Models mit den zart-transparenten Akzenten über den Laufsteg schreiten. Neben tiefglänzendem Schwarz wurde die Farbpalette durch knalliges, klassisches Rot, Kobaltblau, kühles Grau und seidige Erdtöne ergänzt. Ein weiterer Wintertrend waren Cocktailkleider aus schimmerndem, hauchdünnem Leder und reduzierten Schnitten. Der etwas taffere, lässige Look (gesehen bei Calvin Klein und Gucci) bringt besonders bei rauschenden Festen mit Sicherheit die nötige Prise Rock’n’Roll in Ihr Outfit.

Schwarze Cocktailkleider

Bild: Transparenz, v.l.n.r.: Giambattista Valli, Bottega Veneta, Akris

Aber auch ladylike, elegante Looks dürfen diesen Winter nicht fehlen: Das feminine Bustierkleid, mit betonter Taille und weitschwingendem Rock lässt jede Trägerin im 60er-Jahre Glamour erstrahlen. Die weiblich betonten, freien Schultern werden zum Hingucker und zeigen in der kalten Jahreszeit ein wenig Haut. Die feminine, taillierte Silhouette schmeichelt der Figur und wird gerne noch betont durch knallige Farben oder bestickte Pailletten, wie bei Nina Ricci und Badgley Mischka.

Schwarze Bustierkleider

Bild: Bustierkleider, v.l.n.r: Jil Sander, Nina Ricci, Alexis Mabille

Cocktailkleider mit Gatsby-Glamour in metallisch-schimmernden Tönen

Ein wenig Gatsby-Gefühl kommt bei den metallisch schimmernden, opulenten Cocktailkleidern auf, die bei Vanessa Bruno und Elie Saab Couture präsentiert wurden. Aufwändige, prachtvoll verzierte Roben in Silber und Gold sind perfekt für die festliche Saison, in der etwas Opulenz nicht fehlen darf. In Kombination mit einem dezenten Make-up und einer schlichten, natürlichen Frisur wird das Cocktailkleid im Metallic-Look zum Dreamteam des Abends. Wie gemacht für ein glamouröses Tragegefühl sind auch die Stoffe, aus denen die neuen Cocktailkleider genäht sind: fliessend-weiche Seide, mattglänzender Satin-Stoff und butterweiches Leder fühlen sich auf der Haut ebenso glamourös an, wie sie aussehen. Let’s party!

Metallische Cocktailkleider

Bild: Gatsby-Glamour, v.l.n.r.: Giambattista Valli, Elie Saab Haute Couture, Vanessa Bruno

Ähnliche Inhalte:

5 perfekte Cocktailkleider für die Sommerparties 2014

Kurze Abendkleider und Cocktailkleider Sommer 2013

No comments yet.

Schreib einen Kommentar