Schneller, kostenloser Versand - 14 Tage Widerrufsrecht

Top Menu

#Normcore – die 5 Must-haves für den Herbst 2014

Wer hätte das gedacht: der Normcore-Trend ist definitiv im Modehimmel angekommen. Nicht nur bekannte Models wie Freja Beha Erichsen aus Dänemark (Bild links) und einflussreiche Bloggerinnen wie Elin Kling tragen den neuen „Normalo-Trend“, auch im Alltag sind gewöhnlich anmutende Kleidungsstücke in gedeckten Farben derzeit heiss begehrt. Mit unseren 5 Top Normcore-Basics sind Sie rundum ausgestattet, den Trend mit Ihrer eigenen Garderobe für jede Gelegenheit zu variieren. Let’s get normal!

Normcore-Mode-Trend-5-Basics-Herbst-2014

#Normcore – ganz normal und deshalb erfrischend anders

Der aus den USA neu entstandene Mode-Begriff Normcore, kombiniert aus den zwei englischen Wörtern „normal“ und „hardcore“, setzt ein unauffälliges, möglichst normales und unscheinbares Trend-Bild in den Fokus. Die passenden Kleidungsstücke sollen der Norm entsprechen, schlicht und casual, aber von hochwertiger Qualität sein und nicht aus der Masse herausstechen.

Normcore ist eine Art Gegenbewegung zur ständig extremer werdenden Selbstinszenierung und allseits hochstilisierten Individualität. Passé sind die Zeiten des möglichst einzigartigen Outfits. Gefragt ist modisches Stilgespür in Form von schlichtem Understatement, nicht Auffallen um jeden Preis wie dies etwa Anna Dello Russo – Fashion Director der Vogue Japan – jeweils mit ihren schrillen, teils grotesken Looks vor den Modenschauen zelebriert. Plötzlich wollen wir wieder alle das haben, was der andere hat.

Unter anderen gehören Sneakers, Mum-Jeans, Daunenjacken und Rollkragenpullover zu den modischen Highlights, die der im Frühjahr eingesetzte Normcore-Trend bisher hervorgebracht hat. Die Vogue.com betitelte Kate Middleton als Herzogin des Normcores, mit ihren normalen Outfits in Form von Bluejeans, Strickpullovern und High Street Sneakers, die sie öfters auf ihren Reisen trägt. So verrückt ist die Mode, ja – und wer mitmachen will, findet hier die fünf coolsten Herbst-Basics, die den Grundbaustein einer jeden Normcore-Garderobe bilden.

#Normcore-list – die 5 Most-Wanted-Pieces für den Herbst 2014

1. Karohemd – Normcore-Basics

Das Karo-Hemd vom Kult-Label Equipment ist trotz omnipräsentem Karo-Trend auch im Normcore total angesagt: Die klassische Hemdblusenform und der Kragen machen das Trend-Piece zum perfekten Unisex-Teil für normale Leute. Die wunderbar vorgewaschene Seide ist äusserst komfortabel zu tragen – wie es sich für zeitlose Normcore-Stücke gehört. Bis oben zugeknöpft oder mit einem schlichten, weissen T-Shirt darunter das ideale Piece, um den Trend modisch umzusetzen.

Normcore-Basic-Karo-Bluse-Equipment-fr

 

2. Blue Jeans – Normcore-Basic

Blue Jeans in mittlerem Denim-Blau gehören zu den absoluten Normcore-Vorreiter: Jeder, aber absolut jeder, besitzt ein paar Blue Jeans. Die Mona Skyline Skinny Jeans vom trendigen Label Paige Denim aus L.A. sitzt dazu perfekt: aus weichstem Denim gefertigt und in absoluter Premium Qualität in den USA hergestellt, achtet das Label besonders auf die optimale Passform. Mit der Mona Blue Jeans sind Sie immer stylisch gekleidet – ob im Normcore-Look oder in Ihrem individuellen Kleidungsstil.

 

 

Normcore-Basic-Blue-Jeans-Paige-Denim

3. Sweatshirt – Normcore-Basic

Sweatshirts sind gerade doppelt angesagt: als Streetstyle-Lieblinge für den coolen Boyfriend-Look à la Cara Delevingne oder im Normcore-Modeoutfit kombiniert, wie z.B. die schwedische Bloggerin Elin Kling es gerne trägt. Sweatshirts gehören seit jeher zur Grundausstattung unbeabsichtigter „Normalos“, zusammen mit ausgewaschenen Jogginghosen und Adiletten. Aber da Normcore auch trotzdem stylisch geht, tragen Sie das Sweatshirt am besten mit einer perfekt sitzenden Skinny Jeans, Brille, Cap und Sneakers – und fertig ist der hippe Normcore-Streetlook.

Normcore-Basics-Sweatshirt-Tara-Jarmon

 

4. Daunenjacke – Normcore-Basic

Mehr Normcore geht kaum: Daunenjacken folgen dem obersten Gebot der Modeerscheinung. Das Kleidungsstück soll bequem, praktisch und wetterfest sein. Die warm gefütterte Echt-Daunenjacke von Hoss Intropia vereint diese Vorzüge mit einer schönen, schmalen Passform und matter Oberfläche. Perfekt für einen Herbst-Spaziergang an kühlen Tagen!

Normcore-Basic-Daunenjacke-Hoss-Intropia

 

5. Rollkragen-Pullover – Normcore-Basic

Schon unsere Mutter sah es gerne, wenn Sie uns als Kinder dazu überredete, Rollkragenpullis zu tragen – damit ist schliesslich auch der Hals gewärmt, und man wurde nicht krank. Und alles, was einmal uncool war, ist zurzeit wieder über-hip: Normcore sei Dank. Doch schon länger gilt der Rollkragenpullover wieder als modernes, elegantes Understatement mit bestechender Schlichtheit, der einen femininen Hals schön betont. Der besonders feine Rollkragenpullover von Tara Jarmon ist aus weichstem Merinowollmix und ein ideales Basic für Ihre Herbstgarderobe.

 

Normcore-Basic-Rollkragen-Pullover-Tara-Jarmon

 

  • Die nachfolgenden 5 Normcore-Basics für Ihre Herbst-Key-Looks können Sie jetzt ganz einfach im Online Shop von FashionVestis bestellen und in 1-3 Tagen versandkostenfrei und edel verpackt erhalten:

No comments yet.

Schreib einen Kommentar