Schneller, kostenloser Versand - 14 Tage Widerrufsrecht

Top Menu

Celebrity-Look – Sofia Coppola im monochromen Outfit

Der Monochrom-Look von Sofia Coppola

Der Monochrom-Look war nicht nur auf den internationalen Laufstegen der herbstlichen Fashion Weeks ein wichtiges Thema, sondern war auch auf den Strassen neben den Modenschauen allgegenwärtig.

Victoria Beckham zeigte sich beispielsweise nach ihrer Show im monochromen Schwarz-Weiss-Look. Und auch Sofia Coppola (im Bild), die bekannte Filmemacherin von Lost in Translation (2003) und Marie Antoinette (2006) und vielfach kopierte Stilikone interpretiert den Monochrom-Look gekonnt in stilvoller Weise. Beim Monochrom-Look gilt es, die Nichtfarben Schwarz und Weiss spannend zu kombinieren, etwa mit unterschiedlichen Silhouetten oder Oberflächentexturen wie Leder oder Wolle in Kombination mit Shearling oder Seide.

Die Farbkombination Schwarz und Weiss ist immer elegant und eignet sich perfekt für alle Office- und Abend-Outfits. Sie lässt sich aber auch mehr casual mit einer Prise Rock ’n‘ Roll umsetzen, beispielsweise mit coolen schwarzen Skinny Jeans und einer weissen Button-Down-Bluse mit aufgekrempelten Ärmeln, zwei geöffneten Knöpfen und spitzen Heels, wie etwa von der französischen Vogue-Chefin, Emmanuelle Alt, oft und gerne getragen.

Ob als Casual-Look, für ins Büro oder für die anstehende Party-Saison, der Monochrom-Look lässt sich mit den untenstehenden Herbst/Winter-Pieces spielend leicht nachstylen und garantieren einen stilvollen Auftritt:

Monochrom-Look in Schwarz und Weiss von Sofia Coppola

Bild: Sofia Coppola 2013

No comments yet.

Schreib einen Kommentar