Schneller, kostenloser Versand - 14 Tage Widerrufsrecht

Top Menu

Modetrends Frühling/Sommer 2013 – Das Comeback des Makramee-Charmes

Makramee ist eine Verknotungskunst von Fasern die ihre Wurzeln aus dem Arabischen hat. Sie gehört zu einer der ältesten Handarbeitstechniken und wird auf unterschiedliche Arten umgesetzt. Wie sich die Arten voneinander unterscheiden, hängt vom Zusammenschnüren der Fäden ab. Dieses vergitterte Weben lässt den Textilstoff entstehen.

In den 70er-Jahren war Makramee sehr begehrt, doch dann geriet die Knüpfarbeit in Vergessenheit. Sie wurde nicht mehr bewusst für Mode eingesetzt. Indessen fungierte Makramee als Verzierung für Innenräume, etwa als Tischdecke oder Lampenverzierungen. Heute sind Makramee-Ornamente auf Taschen, Kleidern, Hüten, Armbänder und Ketten augenfällig. Und mit der britischen Stilikone Kate Moss, die den ersten Schritt machte, wird Makramee wieder zu einem beliebten Kleidungstück. Die Knüpftechnik wird nicht mehr als altmodisch und provinziell angesehen. Vielmehr wird sie zu einem neuen Zeitempfinden. Das Comeback des Makramee ist in gleicher Weise auf den internationalen Laufstegen spürbar.

Gesichtet wurde Makramee an den Mannequins bei den internationalen Designern wie Chloé und Calvin Klein. Entworfen werden allemal Bademode, Kleider, Tuniken und Jäcken. Beliebt ist der Trend in erster Linie in der Trend-Farbe dieses Sommers Weiss. Der neue Modestil der Sommersaison wird gerne in Übereinstimmung gebracht mit Transparenz, die den Look verfeinert. Makramee wird zu einem Must-have in der Frühling/Sommer-Kollektion dieses Jahres. Denn Makramee-Spitze ist legere zu tragen und spielerisch mit anderen Kleidungsstücken zu kombinieren. Die Netz-Optik ist der neue Look für die bevorstehende Sommerzeit.

Die in London ansässige Modedesignerin Orla Kiely präsentiert desgleich ein Bekleidungsstück im neuen Makramee-Stil. Sie begeistert in ihrer Kollektion mit einer kurzen, grazilen Mesh-Etuijacke. Dabei nimmt sie zwei wesentliche Erkennungszeichnen des neuen Modestils auf: Weiss und Transparenz. Der entworfene Look ist im 60er-Jahre Appeal geschnitten. Ideal tragbar für den herannahenden Sommer, angesichts der luftigen Transparenz.

Text: Kylie Barth

Das schöne Makramee-Jäckchen von Orla Kiely finden Sie im Anschluss an die Bildergalerie.

Unser Look des Tages im Makramee-Charme finden Sie HIER.

_ON_0208.450x675

 © GoRunway.com / Chloé 2013 Makramee-Kleid Makramee Blog Kopie Courtesy of Orla Kiely / 2013 Makramee-Etuijacke

No comments yet.

Schreib einen Kommentar