Schneller, kostenloser Versand - 14 Tage Widerrufsrecht

Top Menu

Die 5 Modetrends 2016 für den Frühling/Sommer und die passenden Key-Pieces

22. Februar 2016 – Modetrends 2016: Lingerie, innovative Denim-Kreationen und stylische Pyjama-Looks: Die Modetrends 2016 für den Frühling haben es in sich! Von ultra feminin bis casual-cool, auf dem Runway von Christian Dior bis Chanel sah man verschiedene Stilrichtungen, die Sie je nach Lust und Laune interpretieren können. Wir haben für Sie 5 der schönsten Runway-Trends herausgesucht – mit ausgewählten, passenden Key-Pieces für die kommende Frühlingssaison!

Modetrends-2016-bei-FashionVestis-online

Die 5 Modetrends für den Frühling/Sommer auf einen Blick – mit den passenden Key-Pieces

Klicken Sie auf die Bilder, um auf die Styles zu kommen und/oder finden Sie alle passenden Stücke am Ende des Trendreports.

1. Modetrends 2016 Frühling/Sommer – Lingerie

Was früher noch ins Schlafzimmer gehörte, gilt nun als einflussreiches Thema für die Frühling/Sommer-Saison 2016. Feminine Spitzentops, Shorts aus weisser Baumwoll-Lochspitze und zarte Stoffe versprühen sommerliche Leichtigkeit und kokettieren mit der Unschuld von weisser Lingerie. Die Schnitte sind luftig und betonen die Weiblichkeit. Ebenfalls unter das Lingerie-Thema fällt der Slip-Dress – das hippe Teil mit Trägern und Spitze lässt sich kaum mehr von einem Negligee unterscheiden – bis auf die Länge, die trendig als Midi-Kleid getragen wird. Der Lingerie-Trend wurde besonders romantisch in Mailand auf dem Runway umgesetzt – Alberta Ferretti beispielsweise und Philosophy di Lorenzo Serafini setzten auf zusätzliche Spitzeneinsätze, Transparenz und fliessende Silhouetten. Christian Dior zeigte in Paris wunderbare, puristische Sommer-Looks aus feiner Baumwolle mit knappen Cuts und setzte ein Statement mit aus Schmucksteinen verzierten Choker Halsketten, die diese Saison ein Moderevival erleben und wieder absolut en vogue sind.

Modetrends-2016-Fruehling-Lingery-FashionVestis-online

Unschuldig? Von wegen: Der verspielte Lingerie-Look regt zum Träumen an, v.l.n.r: Alberta Ferretti, Christian Dior

2. Modetrends 2016 Frühling/Sommer- Netz und Lace

Der sporty Chic, der uns schon seit einigen Sommern begleitet, schlägt nun als einer der Modetrends 2016 eine wesentlich weiblichere Richtung ein. Glänzende, knallbunte Trainingsshorts und Bomberjäckchen werden nun von lässigen Netzstrukturen und transparenten Stoffen abgelöst. Auch hier ist Weiss die Farbe der Stunde. Auf dem Laufsteg wurden die Netz-Kreationen oft zu weissen Sneakern kombiniert, wie zum Beispiel bei Diesel Black Gold. Damit wird der sportive Effekt noch verstärkt. Akris setzte gar auf Golf-Caps und kreierte zusammen mit dem fliessenden, verträumten Kleid einen spannenden Kontrast. Der Look wirkt nicht nur lässig und hip, sondern auch je nach Styling herrlich nonchalant und weiblich – we love!

Modetrends-2016-Fruehling-Netz-FashionVestis-online

Transparentes Lace und sportliche Netzstrukturen, v.l.n.r: Akris, Diesel Black Gold

3. Modetrends 2016 Frühling/Sommer – Streifen

Streifen sind ein Dauerbrenner, der wohl nie aus der Mode kommen wird. Neu jedoch sind die klassisch maritimen Longsleeves, die gerne mit typisch französischem Laissez-faire zu allem kombiniert werden, was das Herz begehrt. Gestreifte Stücke verpassen jedem Look eine frische Note, der zu klassischen Pants ebenso getragen werden kann wie zum Maxi-Rock in Khaki wie bei Alexander Wang. Doch selbst vor Muster-Mixen wird diese Saison nicht zurückgeschreckt: Bei Bottega Veneta wurden Streifen wild mit anderen Prints kombiniert, was den Runway-Look zum wahren Blickfang machte. Tipp: Alltagstauglich wird der Muster-Mix, wenn Sie bei den Mustern auf ein oder zwei gleichfarbige Töne setzen.

Modetrends-2016-Fruehling-Streifen-FashionVestis-online

Streifen – mal maritim, mal in ungewohnten neuen Farben, v.l.n.r: Alexander Wang, Bottega Veneta

4. Modetrends 2016 Frühling/Sommer – Seidensatin 

Der Pyjama-Trend dreht bereits seit Marc Jacobs nach seiner Louis Vuitton Show AW13 im seidenen Zweiteiler auf die Bühne kam die Runde in Modekreisen. Doch nun kommt die lässige, boyishe Attitüde der selbstbewussten Frau dazu: Statt verspielter Muster sind nun unifarbene Teile im Fokus, gerade Cuts und lockere Schnitte. Schwarze Seidenhosen sah man beispielsweise an der New York Fashion Week bei Calvin Klein und Alexander Wang in Kombination mit Nude und Neutrals, was den Looks eine erwachsene und sophisticated Note verleih. Der schimmernde, fliessende Stoff ist jetzt nicht mehr nur für abendliche Cocktailstunden, sondern als Day-Wear gedacht. Feine Strukturen auf der unifarbenen Seide sind ein dezenter Blickfang auf dem mattschimmerndem Satin. Ein modischer Begleiter mit besonders hohem Wohlfühlfaktor – auch an heissen Tagen!

Modetrends-2016-Fruehling-Seiden-Pyjama-FashionVestis-online

Pyjama-Stil aus feiner Seide, v.l.n.r: Calvin Klein, Alexander Wang

5. Modetrends 2016 Frühling/Sommer – New Blue Denim 

Blue Denim erlebt momentan gerade ein grosses Retro-Revival, das wir zu gewissen Teilen sicherlich dem nicht abflauenden Seventies-Trend verdanken. Das Tolle daran: Grosse Design-Häuser wie Chanel binden Denim jetzt innovativ in ihre Kollektionen ein, wodurch neue Jeans-Trends entstehen. Das freut besonders diejenigen, die sich an den immer gleichen Skinny Jeans satt gesehen haben. Die coolste Neuerung der Denim Modetrends 2016 für den Frühling sind mehrfarbige Denim-Töne, die in einem Kleidungsstück oder im Komplett-Look mit mehreren Pieces kreiert werden, wie bei Derek Lam. Aber auch auffällige Knöpfe geben den mehrfarbigen Blue Denim-Outfits das gewollte Retro-Flair und ein Instant-Upgrade.

Modetrends-2016-Fruehling-Jeans-FashionVestis-online

New Denim mit Two Tone und Buttons, v.l.n.r.: Chanel, Derek Lam

Bestellen Sie die passenden Pieces zu den 5 Modetrends 2016 nachfolgend ganz einfach online und erhalten Sie sie in 1 – 3 Tagen versandkostenfrei und edel verpackt:

Haben Sie noch Fragen zu den Grössen oder Passformen? Dann kontaktieren Sie uns einfach auf: customercare@fashionvestis.com. Wir beraten Sie gerne und sind für Sie da!

New-Arrivals-SS16-bei-FashionVestis-online-entdecken

No comments yet.

Schreib einen Kommentar