Schneller, kostenloser Versand - 14 Tage Widerrufsrecht

Top Menu

London Fashion Week – Orla Kiely Herbst/Winter 2014 Show

Orla Kiely Herbst/Winter 2014 Show: Die ursprünglich aus Irland stammende Designerin Orla Kiely, bekannt für ihre 60er-Jahre Blätter- und Reben-Drucke, liess sich wieder einmal etwas Besonderes für ihre Herbst/Winter-Präsentation 2014 an der London Fashion Week einfallen und verwandelte den traditionellen Runway in einen abendlichen Park mit romantischen Bänken und Laternen, die die perfekte Kulisse für ihre Show bildeten. 

London Fashion Week - Orla Kiely Herbst/Winter 2014

London Fashion Week: Orla Kiely Herbst/Winter 2014 Show – 15. Februar 2014

„Raining cats and dogs is such a nice thing“ – „Das Regnen von Katzen und Hunden sei so eine schöne Sache“, so die gefeierte Designerin Orla Kiely, Lieblingslabel der englischen Stilikonen Alexa Chung und Kate Middleton. Und so stand es auch auf ihrer Einladung zur Herbst/Winter 2014 Fashion Show, und es war kein Scherz. Englands grausames, nasses Wetter kann richtige Fashionistas wahrlich verrückt machen, aber Orla Kiely nahm dies zum Anlass, uns daran zu erinnern, dass ein Indoor-Regeneffekt mitunter gar süss und romantisch sein kann, ganz besonders, wenn er mit ein paar niedlichen Katzen und Hunden daherkommt.

London Fashion Week - Orla Kiely Herbst/Winter 2014 Show

Inspiriert vom preisgekrönten französischen Musicalfilm aus dem Jahre 1964 „Les Parapluies de Cherbourg“ oder „Die Regenschirme von Cherbourg“ mit Catherine Deneuve in der Hauptrolle, liess die Designerin die Models in seitlichen Pferdeschwänzen mit transparenten, runden Kunststoffregenschirmen durch den Park spazieren. Style.com meint gar in ihrer Orla Kiely Review (alle Looks dort ersichtlich), dass die Models mehr nach Audrey Hepburn in „My Fair Lady“ aussahen. Wie auch immer, zu sehen waren Sixties-Tunika-Kleidchen mit Blumen-Retro-Drucken, adrette Hosenanzüge mit gecroppten, schmalen Hosenbeinen und flauschige Teddyfell- und Vinyl-Mäntel mit kleinen, schwarzen Katzendrucken sowie in weiche Falten gelegte Skirts in Midi-Länge. Farblich dominierten die Pastellfarben Rosé und Babyblau sowie Winterweiss und Schwarz, mit Farbakzenten in Grün, Gelb und Rot.

London Fashion Week - Orla Kiely Herbst/Winter 2014 Show
Zu den knielangen Röcken und 7/8-Hosen wurden Strickpullover mit süssen Katzen und Hunde-Drucken kombiniert und das Tier-Thema nahm seine Fortsetzung bei den kleinen Clutch-Bags, verziert mit niedlichen Katzen- und Hundeköpfen. Die Models schlenderten in klobigen Mary Jane Schuhen verträumt durch den Park oder sassen auf einer Bank, die Zeitung lesend, während andere Models wiederum in die Ferne, zu imaginären Regenwolken, blickten.

London Fashion Week - Orla Kiely Herbst/Winter 2014 Show

Das Trippeln und Trappeln des Regens und der Regenschauer wurden (Gott sein Dank nur) mit Sound und visuellen Effekten simuliert, zwischendurch erklang in der Ferne das Bellen von Hunden und Miauen von streunenden Katzen. Ein Model umarmte gar ein verschlafenes, schwarzes Hündchen. Die märchenhafte Orla Kiely Herbst/Winter 2014 Show endete mit parodierenden Models in glänzenden PVC-Trenchcoats mit kleinen Katzen-Prints zum thematisch passenden Schlusssong…natürlich „Singin‘ in the Rain“ – was sonst?

London Fashion Week - Orla Kiely Herbst/Winter 2014 Show

Highlights der aktuellen Kollektion von Orla Kiely sind hier erhältlich.

 

 

No comments yet.

Schreib einen Kommentar