Schneller, kostenloser Versand - 14 Tage Widerrufsrecht

Top Menu

London Fashion Week: Cooler Clean-Chic mit einer Prise Seventies

Lässige Überlänge, coole cleane Schnitte und unifarbene Kuschel-Stücke: die Laufsteg-Shows der Designer während der London Fashion Week lassen manche Modeliebhaberin bereits den Herbst herbeisehnen. Die Fashion-DNA für die Herbst/Winter-Saison 2015-16 bezaubert neben modernen Silhouetten auch durch zauberhafte Erdtöne wie Pastellgrau, Weiss, Camel, Dunkelblau gemixt mit warmen Bordeaux- und Beerentönen. 

Auch wenn in der britischen Modemetropole noch nicht einmal die Frühlingssonne scheint, der Fashionzirkus fokussiert sich zurzeit international auf die Londoner Fashion Week, wo die Herbst/Winter-Kollektionen 2015-16 präsentiert werden. Bekannte Designhäuser wie Burberry Prorsum, Joseph (ab Sommer 2015 bei FashionVestis online erhältlich) und aufstrebende Namen wie Mary Katrantzou und Peter Pilotto haben bereits ihre Kollektionen gezeigt. Eines ist sicher: nebst klaren, geraden Linien, unifarbenen Stücken aus edlen Materialien begleiten uns ebenso kuscheliger Feel-Good-Strick, überlange Silhouetten und Oversized-Mäntel in der Herbst/Winter-Saison 2015-16 durch die trüben Tage. Und auch der grosse Frühlingstrend „Seventies-Revival“ lässt uns noch nicht kalt, sondern geht ganz im Gegenteil in die nächste Runde!

Trenchcoat_London Fashion Week

Der Trenchcoat in Herbst-Interpretation an der London Fashion Week, v.l.n.r: Joseph, Burberry Prorsum, Orla Kiely

Mäntel sind auch in der kommenden Herbst/Winter-Saison eines der grossen Themen. Der Trenchcoat hält sich dabei weiter ganz vorne auf der Trend-Hitliste der London Fashion Week. In erdigem Camel kommt er nun in ganz klassischem Schnitt mit Doppelknopfleiste und Bindegürtel wie bei Orla Kiely oder, in der sehr vom Seventies-Trend inspirierten Burberry Prorsum Kollektion, in hauchfeinem Wildleder daher. Die Mantel-Ikone wird weiterhin in verschiedenen Längen getragen, ob als kurzer Coat oder in praktischer Knielänge fürs Kleid.

Bei allen anderen Mänteln stehen die Mode-Wegweiser ganz im Zeichen der neuen Überlänge: ob edle Kaschmir-Coats, Mohair- oder Regen-Mäntel, die neuen Herbstbegleiter enden nun in der Mitte der Waden bis knapp über dem Knöchel. Dank der fliessenden Schnitte und schön fallenden Silhouetten wie beispielsweise bei Joseph tragen die langen Mäntel auch bei kleineren Frauen nicht auf. Die in uni gehaltenen Farbtöne wie Grau, Dunkelblau, Camel, Bordeaux bis zu Winterweiss verstärken dies noch und bringen eine ruhige, moderne Note in jedes Outfit.

Joseph_London Fashion Week_FallWinter2015

Das Londoner Label Joseph (neu ab Sommer online bei FashionVestis erhältlich) überzeugte mit einem coolen Mix zwischen Kaschmir, Oversized-Länge, Leder und wunderschönen Herbsttönen (Pre-Fall 2015 Looks)

Nebst tollen Mänteln begeisterte das bekannte britische Label an der gestrigen Modenschau in London auch mit traumhaften Strick-Waren. Etwas weniger Grobstrick, dafür umso raffiniertere Schnitte und hochwertigste Materialien werden uns in der Strick-Saison 2015 erwarten. Das wissen auch die Fans des Labels wie die angesagten Modebloggerinnen Kristina Bazaan und Camille Charrière.

London Fashion Week Trendvorschau – Come to stay: Die Seventies bleiben!

Wer dachte, der Seventies-Trend sei bloss ein kurzes Mode-Intermezzo dieses Frühjahrs hat sich gewaltig getäuscht: neben cleanem Chic setzen Designer wie Christopher Bailey für Burberry und Mary Katrantzou oder Orla Kiely an der London Fashion Week auch bei den neuen Kollektionen auf farbenfrohes Paisley-Muster, wallende Maxi-Dresses, raffinierten Schichten-Look und Fransen – ob an Capes und Mänteln oder Accessoires wie Taschen und Stiefel. Investieren Sie in einige Key-Pieces im Retro-Trend, denn gepaart mit einem Paar blickdichten Strümpfen, Overknees und Mantel ist der glamouröse Gypsy-Look im Nu perfekt kombiniert.

London Fashion Week Seventies-Trend-Orla Kiely

London Fashion Week (Herbst/Winter 2015) – v.l.n.r.: Orla Kiely, Burberry Prorsum, Orla Kiely

Maxi-Dresses, ob aus Seide, Strick, mit Fransen oder im Schichten-Look mit lässigen Hemdblusen, die 70er-Jahre sind auch noch im Herbst ein zentrales Trendthema wie an der London Fashion Week und bei den Street-Style-Looks gezeigt wurde. We love!

 

No comments yet.

Schreib einen Kommentar