Schneller, kostenloser Versand - 14 Tage Widerrufsrecht

Top Menu

London Fashion Week – Best Dressed Alexa Chung

London Fashion Week: Die Stilikone Alexa Chung zeigte uns an der London Fashion Week einen unverwechselbaren Streetstyle mit Rollkragen, Rock und rosarotem Mäntelchen. Die typische Portion Alexa-Coolness fügt die gebürtige Engländerin mit flachen Loafers, Mini-Länge und Rucksack hinzu. 

London Fashion Week, September 2014 – Alexa Chung ist wahrlich ein Fixstern am Londoner Modehimmel. Kein Wunder wartete sie auch an der Londoner Fashion Week wieder mit Outfits auf, in die wir uns sofort verlieben. Am Samstag zeigte sie uns eine wunderbare und gleichzeitig kontrastreiche Kombination zwischen preppy und cool, zeitlos und hip, elegant und lässig. Gekonnt mixte sie einen schwarzen, hochgeschlossenen Rollkragenpullover mit einem navyblauen Minirock und Flats. Eine klassische pastellrosa Chanel-Tweedjacke brachte einen femininen Farbtupfer ins Styling.

London-Fashion-Week-Alexa-Chung-Look-Herbst-2014

Bild: Alexa Chung an der London Fashion Week mit Rollkragenpullover, Mini und lässigen Loafers

London Fashion Week – Alexa Chung im preppy Rollkragen

Während unsere Grossmütter weiterhin behaupten mögen, die Farbkombination aus Dunkelblau und Schwarz sei ein Fashion No-Go, beweisen uns die Designer und Style-Ikonen wie Alexa Chung schon lange etwas anderes. Das Farbduo ist frisch, frech und modern und spielt mit feinen Nuancen, die wunderbar zusammen harmonieren. Das Spiel zwischen dem züchtig hochgeschlossenen Rollkragen und dem kurzen Minirock kreiert eine spannende Silhouette. Der Minirock sitzt etwas unterhalb der Taille und gibt dem printlosen Outfit durch die feine Struktur einen zusätzlichen spannenden Akzent. Ergänzt mit dem klassischen und zeitlosen Stück – dem Rollkragenpullover – aus feinster Merinowolle hält der Look auch dem launischen Londoner Wetter stand. Total im Trend ist die Kombination im Sixites-Chic, die durch die unangestrengt zurückgesteckten und leicht zerzausten Haare einen hippen Twist erhält.

In unserem Celebrity-Look setzt Alexa Chung einen weiteren Trend um, der selbst in den Front Rows der Fashion Weeks von London bis New York gesichtet wurde: flache Schuhe. Ob Sneakers, Sandalen oder lässige Loafers, Flats sind spätestens seit dieser Saison salonfähig geworden. Welch eine komfortable Errungenschaft! It-Girl Alexa Chung ist eine dieser Trendsetterinnen, die die Bewegung stets vorangetrieben hatte. Selten ist sie auf den Streetstylefotos mit High Heels unterwegs, meist sieht man die Moderatorin in kultigen Converse Chucks, Sandalen, Brogues und Loafers durch Soho flanieren. Die kleinen Troddeln geben den Loafers zusätzlich das gewisse Etwas.

Als zarter Farbtupfer kombiniert Alexa Chung zu Navyblau und Schwarz eine feminine Tweed-Jacke in Pastellrosa aus der Chanel Fall/Winter-Kollektion 2014-15. Lässig über die Schultern gelegt vermittelt der Kurzmantel trotz seines klassischen Schnitts und seiner Tweed-Textur eine gewisse Nonchalance, die dem Model immer wieder perfekt gelingt. Auch wir können gar nicht genug bekommen vom Pastelltrend und lieben den flauschigen rosa Statement-Mantel von Tara Jarmon. Ein hipper Rucksack aus weichem Glattleder, wie es Alexa Chung vormacht, oder ein edgy Shopper runden den preppy Schulmädchen-Look ideal ab.

  • Nachfolgend finden Sie die passenden Trendteile zum Celebrity-Look der Londoner Fashion Week von Alexa Chung ganz einfach zum Nachstylen und Online-Bestellen:

 

No comments yet.

Schreib einen Kommentar