Schneller, kostenloser Versand - 14 Tage Widerrufsrecht

Top Menu

Das kleine Schwarze im Trendreport – von chic bis glamourös

Das kleine Schwarze ist ein echtes Must-have für jeden Kleiderschrank, das Audrey Hepburn zum modischen Klassiker werden liess. Das dunkle Minikleid begeisterte diese Saison auf den Laufstegen mit einer herrlichen Vielfalt an verschiedenen Styles: Ob chic mit Kragen, modern drapiert, mit romantischer Spitze oder aufwändigen Stickereien versehen – das kleine Schwarze oder „Little Black Dress“ ist der ideale Begleiter für die festlichen Tage und ein echter Allrounder. Suchen Sie sich Ihr passendes Trend-Piece aus und glänzen Sie mit den Weihnachtslichtern um die Wette!

Das kleine Schwarze ist so vielfältig wie chic, so praktisch wie glamourös. Je nach Anlass ist ein Up- oder Downdressing mit den richtigen Accessoires im Handumdrehen möglich. Das kleine Schwarze lässt sich deshalb ganz unterschiedlich tragen und bietet sich als idealen Begleiter für den Alltag an, genauso wie abends für elegante Festlichkeiten. Ein perfekt passendes Minikleid in Schwarz gehört in jede Garderobe und überdauert alle Trends. Entdecken Sie in unserem Trendreport das kleine Schwarze in vielfältigen Variationen – direkt von den Laufstegen aus Paris, Mailand, London und New York.

Das-kleine-Schwarze-mit-Kragen-bei-FashionVestis-onlineDas kleine Schwarze mit preppy Kragen, v.l.n.r.: Paul & Joe, Chanel, Just Cavalli

In Anlehnung an den Studentenkultur-Trend, den man diese Saison bereits bei vielen Designern sah, kommt das kleine Schwarze nun auch mit preppy Bubi-Kragen daher. Bei Chanel setzte Karl Lagerfeld den Kragen durch die Kontrastfarbe Weiss als Blickfang in Szene und sorgte mit den grossen Seitentaschen für eine zusätzliche Retro-Optik. Just Cavalli präsentierte ein etwas gewagteres Minikleid mit Ledercollar und ohne Ärmel. In Paris wiederum sah man typischen französischen Chic bei Paul & Joe: Der feminine Samt-Kragen und die verspielte A-Linie wurden bei dem kleinen Schwarzen durch die derben Boots lässig zum möglichen Everyday-Look transformiert.

Modetrend-das-kleine-Schwarze-bei-FashionVestis-online-kaufenKunstvolle, moderne Drapagen für eine Portion Extra-Glamour, v.l.n.r.: 3.1 Philip Lim, Antonio Berardi, Stella McCartney

Interessant war das kleine Schwarze besonders auch in der Ausführung mit modernen, raffinierten Drapagen: Antonio Berardi hüllte sein Model in eine wunderbare Kreation aus Umwickelungen und drapierten Details, wobei er der Schneiderkunst das Rampenlicht überliess und den Rest des Looks sehr schlicht hielt. 3.1 Philip Lim liess sich von einem Trenchcoat inspirieren und entwarf ein cooles LBD, das zusammen mit dem dunklen Lippenstift eine verführerische, starke Eleganz vermittelt. Umso glamouröser erscheint das Kleid bei Stella McCartney: Auf der Rückseite etwas länger und mit Brillanten um den Hals schritt das Model mit dem traumhaften kleinen Schwarzen über den Runway. Genau diese schlichte Raffinesse und das Understatement zeugen von wahrer Klasse – mit dem Sie garantiert auch beim nächsten Gala-Dinner oder Event der Blickfang sind.

das-kleine-Schwarze-Lace-Dress-FashionVestsDas kleine Schwarze kommt auch in romantischer Spitzenausführung, v.l.n.r: Valentino, Elena Bryntsalova, Elie Saab

In Verbindung mit Spitze und Lace-Einsätzen entfaltet das kleine Schwarze sein ganzes verführerisches Potenzial. Traumhafte Minikleider mit kurzen Ärmeln sah man beispielsweise bei Valentino in Paris und Elena Bryntsalova an der Moskau Fashion Week. Während die semi-transparenten Spitzeneinsätze etwas Haut durchschimmern lassen, sorgt der hoch geschnittene Kragen für eine klassische Strenge. Elie Saab kombinierte wiederum lange Ärmel mit kniehohen Wildlederboots für einen wahrhaftig weiblichen Look. Ein Spitzenkleid in Schwarz ist der perfekte Look für ein erstes Date oder für die Weihnachtsparty!

das-kleine-Schwarze-bei-FashionVestis-embellished-verziertSchwarze Minikleider herrlich verziert und bestickt, v.l.n.r: Herve Leger, Zuhair Murad Haute Couture, Valentino Haute Couture

Wie gemacht für die momentane festliche Stimmung sind auch wunderbar bestickte und verzierte LBD’s. Zuhair Murad sorgte an seiner Haute Couture-Show mit einem Minidress für Aufsehen, das mit den Sternen um die Wette funkelt. Max Azria zeigte für Herve Leger ein cooles, langärmliges Piece, das durch die gold- und silberfarbenen Nieten eine extra Portion Glamour bekommt. Bei Valentino Haute Couture traf der typische Ethno-Look auf etwas zurückhaltendere Bestickungen und von der Römerkleidung inspirierte Einschnitte am Rockteil. Verzierte kleine Schwarze sind perfekt für den grossen Auftritt: Tragen Sie dazu am nächsten Anlass einen tollen, langen Mantel und schlichte Accessoires wie Stiefeletten und Clutch und neidische Blicke sind Ihnen garantiert!

  • Bestellen Sie das kleine Schwarze für jeden Anlass nachfolgend ganz einfach online und erhalten Sie es in 1 – 3 Tagen versandkostenfrei und edel verpackt:

No comments yet.

Schreib einen Kommentar