Schneller, kostenloser Versand - 14 Tage Widerrufsrecht

Top Menu

Cooles Karo: Das Trendmuster des Herbst/Winters 2014-15

Nicht nur fürs schottische Hochland: Karo-Muster erobern die Runways

Karo…kleinkariert? Von wegen! Karo-Muster erobern diesen Herbst/Winter 2014-15 nebst den endlosen Streetstyle-Runways – von Olivia Palermo bis zu Mirslova Duma – auch die Laufstege der Designer internationaler Fashion Weeks. Ob in klassischem Rot-Weiss oder in angesagten moosigen Grüntönen – DAS Trendmuster gehört zum coolsten, was sich in der neuen Saison ausführen lässt.

Edgy und lässig, chic oder dressed-down: Das Trendmuster Karo dieses Herbst/Winters 2014-15 kann alles. In der neuen Saison überzeugen die Lieblingsvierecke mit einer unglaublichen Vielzahl an Variationen, Farben und All-Over-Prints. Mit einem Key-Piece in Karo-Optik fügen Sie jedem Herbstlook im Nu einen hippen Touch bei – und Karo-Muster stehen tatsächlich jedem Typ!

Trendmuster-Karo-vom-Runway-jetzt-online-bestellenRot- und Pinktöne, v.l.n.r: Tommy Hilfiger, Chanel, Tommy Hilfiger

Das Tartanmuster mit dem typischen Karo-Print hat seinen historischen Ursprung in Schottland, aus dessen Stoff traditionelle Kilts und Uniformen geschneidert wurden. Anhand der Schottenkaros liess sich später erkennen, zu welchem Clan aus den Highlands man zugehörig war. Nachdem das Tragen von Karos eine gewisse Zeit von den Engländern unter Strafe gestellt wurde, gab es im 19. Jahrhundert eine Kehrtwende und das traditionelle Tartanmuster fand über die Landesgrenzen hinaus Gefallen in den konservativen Oberschichten. Schliesslich verliebte sich auch die Punk-Bewegung Ende der 70er-Jahre in rot-schwarz oder rot-weiss karierte Kleidungsstücke und verhalf den Karos zu ihrem rebellischen, anarchistischen Touch, der den Looks mit Karos immer noch ein wenig anhaftet. Nun zeigten Designer anlässlich den Fashion Weeks für die Herbst/Winter-Saison 2014-15, wie klassisch-züchtig das Tartanmuster seine Wurzeln neu entdeckt hat und zeigte Looks mit hochgeschlossenen Karo-Kleidern, Mänteln, geschnürten Boots und Wollmützen. Ideal für einen gemütlichen Brunch in Aspen! Chanel setzte daneben auf eine neuere Interpretation der üblichen Rot-Kombination und verwendete frisches Pink.

Trendmuster-Karo-vom-Runway-jetzt-online-bestellenKaro-Outerwear in grau-blau, v.l.n.r: Rag & Bone, Saint Laurent, Rebecca Minkoff

Designer wie  Saint Laurent griffen die rockige Stimmung für ihre Herbst/Winter-Kollektion 2014-15 auf und präsentieren Karos in schiefernen Grau/Weiss- und Schwarznuancen. Besonders Outerwear-Stücke wie wollene Mäntel, Jacken und Westen defilierten auf der Fashion Week häufig über die Runways. Ob mit einem Jupe kombiniert wie bei Rag & Bone, mit Shorts und Overknees oder einer lässigen Hose – Karos gehen immer und geben dem Look mit dem auffälligen Print den letzten Schliff. Rebecca Minkoff liess ein leuchtendes Kobaltblau in ihr Tartan-Muster einfliessen und kreierte einen sehr modernen, cleanen Karo-Look.

Trendmuster-Karo-vom-Runway-jetzt-online-bestellenEvergreen Hemden und Pullover in Grüntonen, v.l.n.r: Céline, Isabel Marant, Tommy Hilfiger

Sowieso sind neue, frische Farbkombinationen in der Trendwelt der Karos im Moment das neue Gesicht – ob Pink- und Beerentöne, Blau, Grau-Schwarz oder moosige Grünvarianten. Überhaupt ist Grün in allen Variationen eines der neuen Modethemen der Saison und wurde auch von Phoebe Philo für  Céline in einer modernen Kombination mit Midi-Skirt und Karo-Sweater umgesetzt. Isabel Marant blieb ihrer lässigen Handschrift einmal mehr treu und präsentierte offene Hemden, nonchalante Miniröcke und Jacken in neuen grünen Karo-Prints. Suchen Sie sich Ihre Lieblingsfarbe und investieren Sie diese Saison in Karos – das coole Muster sorgt im Nu für ein augenblickliches Style-Upgrade!

  • Bestellen Sie jetzt versandkostenfrei unsere Karo-Highlights – Bomberjacke, Strickpullover, Seidenbluse und schmale Hose mit Karos, edel verpackt, Erhalt in 1 – 3 Tagen:

No comments yet.

Schreib einen Kommentar