Top Menu

AGBs

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Der besseren Lesbarkeit wegen wird in diesem Dokument nur von Kundinnen gesprochen. Selbstverständlich ist die männliche Form mitgemeint.

1. Geltungsbereich
Die FashionVestis AG, Luegislandstrasse 105, 8051 Zürich betreibt unter der Internet-Adresse www.fashionvestis.com einen Onlineshop (nachfolgend FV genannt). Über den Premium Onlineshop werden Blusen, Hosen, Jacken, Kleider, Mäntel, Pullover, Röcke, Strickjacken, T-Shirts und Tops verkauft. FashionVestis vertreibt Artikel und Kollektionen von nationalen und internationalen Trend-Labels wie Ancient Greek SandalsBaum und Pferdgarten, By Malene Birger, Boutique Moschino, Carven, , Carmen Cita Jones Jewelry, Current/Elliott, Fogal, GanniHoss Intropia, Jewels For You, L’Autre Chose, LBD Little Black Dress, Milly, MM6 Maison MargielaOrla Kiely, Paige Denim, Paul & Joe, Philosophy di Lorenzo SerafiniTara Jarmon, Vanessa Bruno und Vanessa Bruno Athé.

Diese AGB  finden Anwendung auf sämtliche Bestellungen, die die Kundin über die Website tätigt, und es gelten ausschliesslich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Die Kundin anerkennt diese AGB im Rahmen des Bestellvorganges durch Anklicken des Feldes „Ich akzeptiere Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ sowie mit dem Absenden des ausgefüllten Bestellformulars. Abweichende Bestimmungen der Bestellerin kann FV nicht anerkennen, es sei denn, FV hat ihrer Geltung schriftlich zugestimmt.

2. Wichtige Hinweise
2.1 Darstellung
Die unter www.fashionvestis.com angebotenen Waren sind auf der Internet-Seite deutlich und der Realität entsprechend dargestellt. FV ist jedoch nicht in der Lage, bei  Bildern und Farben, welche die Kundin auf ihrem Bildschirm sieht, verursacht  durch unterschiedliche Bildschirm-, Grafik- oder Druckereinstellungen, die vollständige Übereinstimmung mit der Realität zu gewährleisten. Allfällige Abweichungen sind jedoch geringfügig.

2.2 Vorrat
FV weist darauf hin, dass die unter www.fashionvestis.com präsentierten Produkte zum Zeitpunkt des Besuchs der Kundin auf der Internet-Seite in Ausnahmefällen nicht mehr verfügbar und damit nicht mehr erhältlich sein können.

2.3 Einmalsiegel
Alle bestellten Waren sind mit Einmalsiegel befestigten Erstattungsschildern ausgestattet und werden entsprechend geliefert. Wird die bestellte Ware anprobiert, sollte die Kundin darauf achten, dass das Erstattungsschild nicht entfernt oder beschädigt  wird. FV  ist nicht verpflichtet, Ware zurückzunehmen, bei der das Einmalsiegel entfernt oder beschädigt ist.

3. Vertragsabschluss
3.1 Kaufvertrag
Die Präsentation der Waren von FV stellt noch kein bindendes Angebot dar; erst mit dem Absenden des auf der FV-Webseite bereitgestellten Bestellformulars gibt die Kundin ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit FV ab.

Die Auftragserteilung nimmt die Kundin vor, indem sie sämtliche erforderlichen Angaben während des Bestellprozesses eingegeben und FV das Bestellformular durch Betätigen des Buttons „Bestellung absenden“ zugestellt hat. Vor dem Absenden des Formulars erhält die Kundin automatisch eine Übersicht über die gemachten Angaben und die Möglichkeit, etwaige Eingabefehler zu berichtigen.

Nach Eingang der Bestellung sendet FV eine E-Mail zu, die den Eingang der Bestellung bestätigt und in der die Einzelheiten der Bestellung aufgeführt sind (Bestellbestätigung). Die Kundin möge beachten, dass diese Bestellbestätigung keine Annahmeerklärung des Auftrages  darstellt, sondern lediglich der Information dient. Der Kaufvertrag zwischen der Kundin und FV kommt erst zustande, wenn FV die Bestellung mit der Zusendung der bestellten Ware annimmt. Damit wird der Vertrag verbindlich.

FV ist berechtigt, einen Auftrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen, insbesondere, wenn der begründete Verdacht besteht, dass die über die FV Website bezogenen Waren gewerblich weiterveräußert werden sollten.

3.2 Vertragstext
Der Vertragstext wird bei FV nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Die Kundin kann die Bestelldaten unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken. Dazu kann sie entweder die anschließende Seite “Ihre Bestellung” oder die Mail „Auftragsbestätigung” benutzen.

3.3  Vertrag mit FashionVestis AG
Verträge über www.fashionvestis.com kommen ausschließlich mit der Firma FV zustande. Die Vertragssprache ist Deutsch.

3.4 Rücktritt
Sollte ein Lieferant von FV Waren nicht liefern, die durch Kundinnen bereits bestellt wurden, ist FV berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Ausnahmen sind Verschulden, welche durch FV entstanden sind. In solchen Fällen wird FV die betroffene Kundin unverzüglich informieren, dass das bestellte Produkt nicht mehr ausgeliefert werden kann. Wurde der Kaufpreis bereits bezahlt, so wird dieser unverzüglich rückerstattet.

4. Lieferung und Versandkosten
4.1 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager mittels PostPac-Economy in 1 bis 3 Tagen an die von der Kundin angegebene Lieferadresse. FV erhebt keine Lieferkosten auf Economy-Lieferungen. Wünscht die Kundin einen Versand mit Priority erhebt FV einen Zuschlag von CHF 5.-.

4.2 Internationale Lieferungen
Zurzeit ist das Angebot von FV auf die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein beschränkt.

4.3 Besondere Versandart
Wünscht die Kundin eine besondere Art des Versandes (beispielsweise Expresslieferung), so trägt sie die hierfür anfallenden Zusatzkosten nach den jeweils gültigen Tarifen der Schweizerischen Post.

5. Zahlungsarten
FV bietet folgende Zahlungsarten an:

  • Kreditkarte VISA
  • Kreditkarte MasterCard
  • PostFinance Karte
  • PostFinance E-Finance
  • PayPal
  • Rechnung
  • Sofortüberweisung

Sollte die bestellte Ware, entgegen der Angabe auf www.fashionvestis.com, in Ausnahmefällen nicht verfügbar sein, so wird der vorab überwiesene Betrag umgehend der entsprechenden Kreditkarte oder dem benutzten PayPal-Konto gutgeschrieben.

Es kann bis zu einem Bestellwert von CHF 500.- mit einer Zahlungsfrist von 14 Tagen auf Rechnung bestellt werden (Bestellungen mit einem Betrag von mehr als CHF 500.- können via Vorauskasse bezahlt werden).

6. Preisangaben
Es gelten die zum Bestellzeitpunkt im FV Onlineshop angegebenen Preise. Offensichtliche Irrtümer sind davon ausgeschlossen. Bei den Preisen handelt es sich um Verkaufspreise, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

7. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht (14 Tage ab Warenerhalt)

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (retouren@fashionvestis.com, +41 43 300 87 00, FashionVestis AG, Retouren, Luegislandstrasse 105, 8051 Zürich) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. einer E-Mail oder einem mit der Post versandten Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Kaufvertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An [retouren@fashionvestis.com, +41 43 300 87 00, FashionVestis AG, Retouren, Luegislandstrasse 105, 8051 Zürich]:

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren.

Bestellt am:

Erhalten am:

Name des Käufers:

Anschrift des Käufers:

Unterschrift des Käufers (nur bei Mitteilung auf Papier):

Darum:

Die Ware kann nur zurückgenommen werden, wenn:

  • die Ware in der Originalverpackung zurückgesendet wurde,
  • keine Gebrauchsspuren ersichtlich sind (Qualitätseinbusse),
  • die Artikel nicht geöffnet (z.B. Beauty Produkte) wurden,
  • die Rücksendung innerhalb der Frist von 14 Tagen erfolgt
  • und keine Etiketten sowie Einmalsiegel vom Kunden beschädigt oder entfernt wurden.

Bei folgenden Artikeln sind Retouren leider nicht möglich:

  • Strümpfe: Bitte beachten Sie, dass wir Strümpfe nicht als Retoure akzeptieren können, da es sich hier um Hygieneartikel handelt.

Nach Prüfung der retournierten Ware wird der Kundin der entsprechende Betrag unmittelbar auf die entsprechende Kreditkarte oder ihr PayPal-Konto zurückerstattet.

Ende der Rückgabeinformation
Sind die Waren verwendet, getragen, gewaschen, beschädigt oder ist das Erstattungsschild nicht mehr mit dem Einmalsiegel befestigt, beträgt die Schadenersatzpflicht bis zu 100% des Kaufpreises.

8. Beschädigte oder falsch gelieferte Artikel
Sollte der Kundin ein beschädigter oder falscher Artikel geliefert worden sein, möchte FV die Kundin bitten, sich umgehend mit dem FV-Kundendienst (customercare@fashionvestis.com) in Verbindung zu setzen. Selbstverständlich wird FV diesen Artikel zurücknehmen, bzw. gegebenenfalls einen Austausch veranlassen oder der Kundin den Warenwert umgehend wieder gutschreiben. Die Kundin möge für die Rücksendung das Retourenverfahren, wie andernorts beschrieben, anwenden.

9. Beanstandungen
FV möchte zufriedene Kundinnen, dies ist unser oberstes Credo. Für allfällige Fragen und/oder Unklarheiten steht der Kundin der FV-Kundendienst viacustomercare@fashionvestis.com von Montag bis Freitag (ausser an gesetzlichen Feiertagen) von 9 Uhr bis 17:00 Uhr gerne zur Verfügung.

10. Garantie
Da es sich bei den Artikeln von FV um Modeartikel handelt, kann – dem Branchenmodus entsprechend – keine Garantie gewährt werden. Anderslautende Bestimmungen sind explizit und direkt beim jeweiligen Artikel auf www.fashionvestis.com ersichtlich.

11. Schlussbestimmungen
11.1 Gültiges Recht
Zur Anwendung kommt ausschliesslich schweizerisches Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Zürich.

11.2 Unwirksame Geschäftsbestimmungen
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB  unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller übrigen  Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Stand: 1. April 2014

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine Bewertungen)
Loading...